Trainingsangebot

Ringen ist ein Sport, der jedem Kind oder Erwachsenen, unabhängig von Religion, Herkunft oder finanziellen Status, zugänglich ist und wichtige Werte wie Fairness, starken Willen und Disziplin vermittelt. Ein Sport der auf der ganzen Welt verbreitet ist.
Ringen ist jedoch noch viel mehr als nur eine Olympische Tradition. Wir nennen Ihnen an dieser Stelle zehn Gründe, warum Sie oder Ihr Kind ein Kämpfer sein will:

  1. Körperbeherrschung
  2. Fairness
  3. Werte
  4. Gesundheit & Fitness
  5. Eigene Grenzen
  6. Sozialisierung & Teamgeist
  7. Disziplin
  8. Selbstvertrauen
  9. Regeln & Normen einhalten
  10. „Spaß“

Interesse? Wäre das nicht eine Sportart für Sie oder ihr Kind? Kommt doch einfach mal unverbindlich vorbei und macht ein Probetraining mit. Benötigt wird außer normaler Sportkleidung nur ein Paar Hallenschuhe.

Trainingszeiten

Der KSV bietet aktuell dienstags zwei Trainingseinheiten in der Turnhalle (Am Sportplatz 27, 64395 Brensbach/Wersau) an.

Von 18 Uhr bis 19.30 Uhr findet das Kinder- und Jugendtraining (bis etwa 12 Jahre) statt. In den Ferien fällt es aus.

Das „große Training“ für die Aktiven findet ab 19.30 Uhr statt.

Es ist gerade in der Planung das „Bambini-Training“ für Kinder ab drei bzw. vier Jahren wieder zu aktivieren. Dieses Training würde vor dem Kinder- und Jugendtraining zwischen 17 Uhr und 18 Uhr stattfinden. Hier wird noch nicht gerungen, es ist eher eine Vorbereitung auf das spätere Training mit leichten Übungen wie Sprung- und Fallübungen, Gymnastik und Krafttraining.

Das Bezirkstraining findet montags von 18 – 19.30 Uhr in Seeheim und
freitags von 19 – 20.30 Uhr in Rimbach statt.